Liebe Gäste

Wo auch immer Sie die Festtage verbringen, bei uns in den Bergen oder in Ihrem festlich dekorierten Zuhause – Wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachtstage und einen guten und hoffnungsvollen Rutsch ins Neue Jahr.
 

Post aus Brigels

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Angebote, spannende Neuigkeiten und exklusive Tipps aus der Region. Melden Sie sich jetzt an, um keine Angebote zu verpassen.

→ Jetzt abbonieren

Das Silvester-Menu

Geniessen Sie bei uns den letzten Abend des Jahres und lassen Sie sich verwöhnen.

→ Zum Silvester-Menu

Es ist soweit, unser Fondue IGLU startet in die vierte Saison!

Unser Fondue - Iglu

Romantisch zu zweit

oder gesellig mit bis zu vier Freunden

unter den Brigelser Sternenhimmel.

Das Iglu ist beheizt!

 

Käsefondue:

Vincenzplättli: Bündner Trockenfleisch | Wurstspezialitäten

Brigelser Käsefondue Natur oder mit Kräutern serviert | Brot | eingelegtes Gemüse | Tomaten | Ananas | Gschwellti

 

Preis pro Person

CHF 39.00

 

Fondue Chinoise:

Salat | Fleischplatte: Rind-Kalb-Schweinefleisch | hausgemachte Saucen | Früchte | eingelegtes Gemüse | Pommes frites

 

Preis pro Peson

CHF 56.00

Gilde Restaurant

Wir freuen uns sehr Mitglied der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen zu sein.

Die Gilde ist eine Vereinigung von ausgezeichneten Gastronominnen und Gastronomen, die zugleich Inhaber eines Betriebs sind. Qualität wird bei der Gilde grossgeschrieben. Diese Qualität bietet auch die Hotel Vincenz Küche mit regionalen und frischen Produkten. Ausserdem erleben Sie in unserem Haus ein aufmerksamer Service und ein angenehmes Ambiente. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich verwöhnen.

→ Mehr Informationen

 

Erneuerbare Energie

Recal – calira regenerabla ist romanisch und bedeutet erneuerbare Wärme

Unser Haus ist am Wärmeverbund der Recal SA angeschlossen. Die Recal SA hat sich zum Ziel gesetzt, das Brennholz aus der Region für Heiz- und Produktionswärme zu nutzen. Und soweit auch ein wichtiger Arbeitgeber, der die Ressourcen der Region nutzt und eine hohe Wertschöpfung erreicht. Anstatt Öl zu importieren können einheimisches Brennholz von unseren Unternehmungen und Forstarbeiter geerntet und aufbereitet werden.